°CALEON Clima Smart

Wie man das ‚°CALEON Multiroom Feature‘ zur Änderung des Betriebsmodus aller Räume nutzt

Das Multiroom-Feature ermöglicht die Anzeige und Einstellung aller Räume des Systems, statt nur des jeweiligen Raumes selbst. Das Multiroom-Feature kann unter Einstellungen → Raumsynchronisation auch deaktiviert werden (z.B. in Büros oder Hotels) Um alle Räume in den selben Betriebsmodus zu versetzen, kann durch vertikales Ziehen mit dem Finger der Betriebsmodus in allen Räumen gleichzeitig verändert werden. Da jeder Raum unterschiedliche Solltemperaturen je Betriebsart haben kann, ist keine einheitliche Solltemperatur einstellbar. Somit wird dem ungewollten Überschreiben sorgfältig austarierter Solltemperaturen vorgebeugt. Auch der Urlaubsmodus lässt sich für alle Räume zusammen einstellen. Die °CALEON App nutzt das größere Platzangebot zur Darstellung eines eigenen Buttons zur Auswahl aller Räume.  

Wie man im °CALEON Clima die Funktion „Thermostat“ einstellt

1. Menü aufrufen: Experte → Einstellungen → Funktionen °CALEON → Thermostat oder Experte → Einstellungen → Funktionen °Cbox → Thermostat 2. Freien Schaltausgang wählen 3. Parameter „Raum“ einstellen Auswahl der Sensoren auf deren Einstellungen und Zuständen die Funktion basieren soll 4. Parameter „Betriebsart“ einstellen Festlegen der Betriebsart dieser Thermostatfunktion. Heizen, Kühlen oder Heizen und Kühlen“ 5. Parameter „Relaismodus“ einstellen Schaltmodus des Ausgangs Normal/Invertiert 6. Parameter „Antiblockierschutz“ einstellen Ist der Antiblockierschutz aktiviert (täglich, wöchentlich. aus), schaltet der Regler die Ausgänge um 12 Uhr nacheinander für 5 Sekunden ein, um dem Festsetzen des angeschlossenen Geräts bei längerem Stillstand vorzubeugen.

Wie man im °CALEON Clima die Funktion „Entfeuchter“ einstellt

1. Menü aufrufen: Experte → Einstellungen → Funktionen °CALEON → Entfeuchter oder Experte → Einstellungen → Funktionen °Cbox → Entfeuchter 2. Freien Schaltausgang wählen 3. Parameter „Betriebsart“ einstellen Festlegen, in welchen Betriebszuständen des Heiz- und Kühlsystems der Entfeuchter eingeschaltet werden soll 4. Parameter „Feuchte“ einstellen Festlegen des Grenzwortes für die Luftfeuchtigkeit. Bei Überschreitung wird der Entfeuchter eingeschaltet.“ 5. Parameter „Hysterese“ einstellen Festlegen der Abschathysterese. 6. Parameter „Raum“ einstellen Raumauswahl zur Zuordnung der Luftfeuchtigkeit eines Raums als Grundlage für die Schaltung des Entfeuchters. 7. Parameter „Antiblockierschutz“ einstellen Ist der Antiblockierschutz aktiviert (täglich, wöchentlich. aus), schaltet der Regler die Ausgänge um 12 Uhr nacheinander für 5 Sekunden ein, um dem Festsetzen des angeschlossenen Geräts bei längerem Stillstand vorzubeugen.

Wie man im °CALEON den Menüzugriff für Endanwender einschränkt

Möglichkeit 1: Durch den Interfacemodus das gesamte Menü ausblenden 1. Interfacemodus auf „Menü ausblenden“ stellen Menü → Experte → Einstellungen → Interfacemodus 2. Um den Modus wieder in „vollständig“ zu wechseln, halten Sie 5 Sekunden die obere rechte Ecke des Displays gedrückt Möglichkeit 2: Menüsperre, um alle Expertenfunktionen auszublenden 1. Menüsperre aktivieren unter Menü → Experte → Menüsperre 2. Menüsperre deaktivieren durch Eingabe des gewählten Passworts oder [CALEON] Menü → Experte → Menüsperre Möglichkeit 3: Raumsynchronisation deaktivieren, um keine Räume anderer °CALEONs anzuzeigen Raumsynchronisation an allen °CALEONs deaktivieren, die keine Räume anderer °CALEONs des selben Netzwerks zeigen sollen Menü → Experte → Einstellungen → Raumsynchronisation

Wie nutzt man 0-10V / PWM Ausgänge im °CALEON Clima für Zonenventile, Entfeuchter oder Lüfter?

1) Externes Relais mit 0-10V / PWM-Klemmen des °CALEON Clima verbinden 2) Externes Relais mit gewähltem externen Gerät verbinden (z.B. Zonenventil, Entfeuchter oder Lüftungsgerät) 3) Nach Installation des °CALEON Clima ins Menü Experte – Caleon – Funktionen 4) Passende Funktion wählen 5) Einstellungen für diese Funktion konfigurieren. Aktoren wie 0-10V-Stellantriebe oder Hocheffizienzpumpen können auf dieselbe Weise konfiguriert werden und kommen sogar ohne externes Relais aus.

Wie updatet ich Firmware mit °CALEON Smart per WiFi?

1. Menü > Experte > Servicewerte > Firmware 2. Warten bis der Download abgeschlossen ist. Fertig! °CALEON erkennt automatisch, wenn die neuste Firmware bereits installiert ist. Firmware für weitere angeschlossene SOREL-Regler kann auf die gleiche Weise geupdatet werden! Einfach den passenden Punkt im Expertenmenü auswählen (z.B. „°CALEONbox Firmware“) und wie in diesem Video beschrieben vorgehen.